Bauzauntor-Varianten & Teile

Set A

Einzeltorsystem ohne Panikdrücker & ohne Alarm

Das kleinste Set A ist für kleine und kurzfristige Tore ohne Alarmeinheit und ohne Panikdrücker preiswert zu mieten.

Set B

Einzeltorsystem mit Panikdrücker & Alarmeinheit

Das Set B ist inkl. Panikdrücker, Außenbeschlag zur Außenöffnung sowie Alarmeinheit für kurze Einsätze bis hin zu monatelangen harten Einsätzen konzipiert, für Indoor sowie Outdoor.

Set C

Doppeltorsystem mit Panikdrücker & Alarmeinheit

Das Set C als Doppeltor (bis zu 7m Durchfahrts/gangsbreite) erfüllt höchste Ansprüche bezgl. breitem Durchfahrts-/gangverkehr.


Mietpreise

Set A

WE: 45,00€

Woche: 131,45€

Monat: 197,18€

 

Dauermieten auf Anfrage, Preise netto

Set B

WE: 79,84€

Woche: 223,55€

Monat: 335,32€

 

Dauermieten auf Anfrage, Preise netto, Preise ohne Bodenplatten

Set C

WE: 95,00€

Woche: 275,53€

Monat: 395,57€

 

Dauermieten auf Anfrage, Preise netto, Preise ohne Bodenplatten


Lieferung:

Kilometerpauschale ohne Anhänger (kleine Lieferungen bis 3 Tore) 0,75€/km
Kilometerpauschale mit Anhänger (ab 3 Tore) 0,93€/km
ab Ausgang/Lager; Inkl. Fahrzeit, Fahrzeug und Treibstoff

 

Auf- und Abbaukosten:

Set A: 30,15€; Set B: 40€; Set C: 53,60€ zzgl. ggf. Wartezeiten, Verzögerungen beim Aufbau.

 

Spedition:

Auf Anfrage; 24h Versand ggf. möglich; Europaweit; Versand mit Holzpalettenboxen;


Technische Daten

Torbreiten:     Set A & B:  1,2m - 3,5m    |    Set C:  2,4m - 7,0m

Statischer Nachweis (Durchgreifschutz muss ab Windstärke 6 ausgebaut werden) Brandschutzzertifikate (Materialien mind. B1 schwerentflammbar) vorhanden.

 

Max. zulässige Personenzahl nach MVStättVO bei einem 3,5m breitem Bauzauntor, mit 3,5m Torbreiten-Anrechnung, 1,2m sowie 2,3m in cm-Schritten:
* 1.750 Personen im Freien und Sportstadien (1,2m 600 Pers. + 2,3m 1150 Pers.)
* 583 Personen in anderen Versammlungsstätten (1,2m 200 Pers. + 2,3m 383 Pers. )
* Doppeltor mit 7m Torbreite 3.500 Freien bzw. 1.166 Personen i.Gebäude
Beachten Sie eine ggf. andere geltende Rechtslage an Ihrem Anwendungsort.

 

Verwendungs-Zeit:
Tag und bei Dunkelheit/ Nacht mit dauerhafter Ausleuchtung/
Sicherheitsbeleuchtung; Winter und Sommerbetrieb möglich, bis -20°C

 

Gesetzliche Notwendigkeit:
Die Systeme erfüllen die rechtlichen Vorgaben hinsichtlich:
Türen: „...müssen... jederzeit leicht und in voller Breite geöffnet werden
können.“ §9 (3) MVStättVO
Kennzeichnung: „Ausgänge und Rettungswege müssen durch Sicherheitszeichen
dauerhaft und gut sichtbar gekennzeichnet sein.“ §6 (6) MVStättVO

 

Anforderungen an den Bauzaun:

Müba: Typ A, B;

Heras: FM90/ FM95

Bekaert: Typ F2;

jeweilige Zaunabmessungen 3,5m Breite x 2m Höhe; Die Verwendung ist auch mit 2m breiten Toren möglich.

- Die Bauzäune müssen Querrohre haben.

- Die vertikalen Rohre müssen Innen im Loch frei sein, sodass Einsteckteile eingesteckt werden können.

- Die Bauzäune am Tor müssen ohne Schäden sein.


Die Teile im Überblick

1 + 1.2

Panikdrücker

Panikdrücker mit Alarmeinheit (1.2) (Batteriebetrieb)
Stangenumschluß auf Stahlgitter
Außenöffnung/ Beschlag mit & ohne Schlüssel
1 Gurtband als Montagehilfsmittel
Inkl. 6 Spaltschrauben, 100 Kabelbinder
1 Schlüssel inkl. Lanyard


7,1kg


2

Durchgreifschutz-Gitter

Verhindert das Durchgreifen und schützt
von der Aussenseite vor Manipulations-
versuchen des Panikdrückers.
Montage: Mit Spaltschrauben, Draht

1kg


3

Rollrad

Reibungsloser, ruhiger Lauf durch Achsan-
winkelung für 3,5m Bauzaun.
Stabilisiert den Bauzaun.
Verhindert das Verhaken des Zauns am Boden.

Vollgummireifen; Feuerverzinkter Stahl


8kg


6 + 6a

Schildhalterung

Stangensystem (Aluminium) zum Einstecken
in den Bauzaun (Vertikalstange)
Für Schildabmessungen: 60cm (B) x 30cm (H)
Lichtes Maß zum Boden mit Schild ca. 2,5m
Abstützung des Bauzauns erforderlich
Gute Sichtbarkeit des Schildes über Kopfhöhe!


6a: Scharnieradapter für Doppeltore


4,5kg


7

Rettungszeichenschild

Wetterfest, Beidseitig beklebt, Pfeil unten,
Rückseite Hinweis Fluchtweg
Material: Aludibond, mit Löcher an Ecken
Bis 30m Erkennungsweite (nach ASR A1.3)
Inkl. Montagematerial: 2 Ketten mit Ketten-
notglied an Schildhalterung


Rettungszeichenleuchte auf Anfrage


2kg


8

Pfostenfuß

Fixiert den Bauzaun am Boden.
Auf unebenem Gelände kann die Höhe sowie
die Ausrichtung der Tore vorgenommen werden.

Montage: Mit 2 Erdnägel
oder 2 Bauzaunsteinen

6,5kg


9

Torscharnier

Sichert die meist mangelhafte Scharnierver-
bindung (Haken, Öse) durch eine
ordentliche Stangenverbindung.
Inkl. Kette und Kettennotglied
Material: Stahl
Doppeltorscharnier-Aufsatz siehe 6


1kg


10

Planen-Drückerelement

Bedruckte, schwerentflammbare Plane, als
Druckfläche zum Aufschieben des Bauzaun-
Tores.
Empfehlung: Versiegelung mit Bruchsiegel

Montage am Zaun: Mit Kabelbinder

0,5kg


11

Bruchsiegel

Wetterfestes Bruchsiegel. Missbrauchsicherung.
Siegel muss beim Öffnen zerstört werden.
Zerstörung durch ausreichend Druck auf das
Tor, oder durch Zug an der roten "Reißleine"
Material: Folienpapier
Verwendung: Verklebung um Rohre
Einwegverwendung

Neue Version (rot) ab Juli 2018

5gr


12 + 12a

Bauzaunstangenstütze

Stabilisiert und nivelliert das stehende Bauzaun-
element, an dem das Rettungszeichen
angebracht ist. Packmaß: nur 1,2m Länge!
Mit 1 Doughty Haken (TÜV geprüft) Aluminium
Montage am Boden: Mit Erdnagel oder
Platte für Ballast mit Bauzaunsteinen

6kg


5 + 4

Optional
Zusätzlicher externer abgesetzter Alarm

Externe Alameinheit (am Tor)

Überkopfhöhe, mit Akku
Optisch; Akustisch (abschaltbar) Scharfschaltung mit Schlüsselschalter

Kabelverbindung zum Panikdrücker

Magnetkontakt

Sehr sichere Möglichkeit der Alarmierung. Durchtrennung des Kabels löst ebeso Alarm aus.

Alarm und Magnetkontakt kann auch unabhängig des Bauzauntores an allen anderen Toren und Türen verwendet werden.

 

2kg


Sp

Spaltschraube

Vandalismussichere, feuerfeste Verbindung des Panikdrückerelements mit dem Bauzaun.


Verbindung: Durch überlagernde Drähte 

60gr


Zubehör

Transportkiste oder Gitterbox

Geschlossene Holzkiste auf Palette

(64 x 84cm)
h:1,25m mit Fächern für Aufnahme der Teile

60kg