Bauzauntor-Varianten & Teile

Set A

Einzeltorsystem ohne Panikdrücker & ohne Alarm

Das kleinste Set A ist für kleine und kurzfristige Tore ohne Alarmeinheit und ohne Panikdrücker preiswert zu mieten.

Set B

Einzeltorsystem mit Panikdrücker & Alarmeinheit

Das Set B ist inkl. Panikdrücker, Außenbeschlag zur Außenöffnung sowie Alarmeinheit für kurze Einsätze bis hin zu monatelangen harten Einsätzen konzipiert, für Indoor sowie Outdoor.

Set C

Doppeltorsystem mit Panikdrücker & Alarmeinheit

Das Set C als Doppeltor (bis zu 7m Durchfahrts/gangsbreite) erfüllt höchste Ansprüche bezgl. breitem Durchfahrts-/gangverkehr.


Mietpreise

Set A

WE: 45,00€

Woche: 131,45€

Monat: 197,18€

 

Dauermieten auf Anfrage, Preise netto

Set B

WE: 79,84€

Woche: 223,55€

Monat: 335,32€

 

Dauermieten auf Anfrage, Preise netto, Preise ohne Bodenplatten

Set C

WE: 95,00€

Woche: 275,53€

Monat: 395,57€

 

Dauermieten auf Anfrage, Preise netto, Preise ohne Bodenplatten


Lieferung:

Kilometerpauschale ohne Anhänger (kleine Lieferungen bis 3 Tore) 0,75€/km
Kilometerpauschale mit Anhänger (ab 3 Tore) 0,93€/km
ab Ausgang/Lager; Inkl. Fahrzeit, Fahrzeug und Treibstoff

 

Auf- und Abbaukosten:

Set A: 30,15€; Set B: 40€; Set C: 53,60€ zzgl. ggf. Wartezeiten, Verzögerungen beim Aufbau.

 

Spedition:

Auf Anfrage; 24h Versand ggf. möglich; Europaweit; Versand mit Holzpalettenboxen;


Technische Daten

Torbreiten:     Set A & B:  1,2m - 3,5m    |    Set C:  2,4m - 7,0m

Statischer Nachweis (Durchgreifschutz muss ab Windstärke 6 ausgebaut werden) Brandschutzzertifikate (Materialien mind. B1 schwerentflammbar) vorhanden.

 

Max. zulässige Personenzahl nach MVStättVO bei einem 3,5m breitem Bauzauntor, mit 3,5m Torbreiten-Anrechnung, 1,2m sowie 2,3m in cm-Schritten:
* 1.750 Personen im Freien und Sportstadien (1,2m 600 Pers. + 2,3m 1150 Pers.)
* 583 Personen in anderen Versammlungsstätten (1,2m 200 Pers. + 2,3m 383 Pers. )
* Doppeltor mit 7m Torbreite 3.500 Freien bzw. 1.166 Personen i.Gebäude
Beachten Sie eine ggf. andere geltende Rechtslage an Ihrem Anwendungsort.

 

Verwendungs-Zeit:
Tag und bei Dunkelheit/ Nacht mit dauerhafter Ausleuchtung/
Sicherheitsbeleuchtung; Winter und Sommerbetrieb möglich, bis -20°C

 

Gesetzliche Notwendigkeit:
Die Systeme erfüllen die rechtlichen Vorgaben hinsichtlich:
Türen: „...müssen... jederzeit leicht und in voller Breite geöffnet werden
können.“ §9 (3) MVStättVO
Kennzeichnung: „Ausgänge und Rettungswege müssen durch Sicherheitszeichen
dauerhaft und gut sichtbar gekennzeichnet sein.“ §6 (6) MVStättVO

 

Anforderungen an den Bauzaun:

Müba: Typ A, B;

Heras: FM90/ FM95

Bekaert: Typ F2;

jeweilige Zaunabmessungen 3,5m Breite x 2m Höhe; Die Verwendung ist auch mit 2m breiten Toren möglich.

- Die Bauzäune müssen Querrohre haben.

- Die vertikalen Rohre müssen Innen im Loch frei sein, sodass Einsteckteile eingesteckt werden können.

- Die Bauzäune am Tor müssen ohne Schäden sein.


Die Teile im Überblick

1 + 1.2

Panikdrücker

Panikdrücker mit Alarmeinheit (1.2) (Batteriebetrieb)
Stangenumschluß auf Stahlgitter
Außenöffnung/ Beschlag mit & ohne Schlüssel
1 Gurtband als Montagehilfsmittel
Inkl. 6 Spaltschrauben, 100 Kabelbinder
1 Schlüssel inkl. Lanyard


7,1kg


2

Durchgreifschutz

Verhindert das Durchgreifen und schützt
von der Aussenseite vor Manipulations-
versuchen des Panikdrückers.
Beachten Sie die Vorgaben bez. Windlasten!
Montage: Mit Kabelbinder
Inkl. 100 Stück

Ab 2018 statt Stoffgaze mit Gitter, siehe Grafik oben

Ausschnittgrafik folgt

1kg


3

Rollrad

Reibungsloser, ruhiger Lauf durch Achsan-
winkelung für 3,5m Bauzaun.
Stabilisiert den Bauzaun.
Verhindert das Verhaken des Zauns am Boden.

Vollgummireifen; Feuerverzinkter Stahl


8kg


6 + 6a

Schildhalterung

Stangensystem (Aluminium) zum Einstecken
in den Bauzaun (Vertikalstange)
Für Schildabmessungen: 60cm (B) x 30cm (H)
Lichtes Maß zum Boden mit Schild ca. 2,5m
Abstützung des Bauzauns erforderlich
Gute Sichtbarkeit des Schildes über Kopfhöhe!


6a: Scharnieradapter für Doppeltore


4,5kg


7

Rettungszeichenschild

Wetterfest, Beidseitig beklebt, Pfeil unten,
Rückseite Hinweis Fluchtweg
Material: Aludibond, mit Löcher an Ecken
Bis 30m Erkennungsweite (nach ASR A1.3)
Inkl. Montagematerial: 2 Ketten mit Ketten-
notglied an Schildhalterung


Rettungszeichenleuchte auf Anfrage


2kg


8

Pfostenfuß

Fixiert den Bauzaun am Boden.
Auf unebenem Gelände kann die Höhe sowie
die Ausrichtung der Tore vorgenommen werden.

Montage: Mit 2 Erdnägel
oder 2 Bauzaunsteinen

6,5kg


9

Torscharnier

Sichert die meist mangelhafte Scharnierver-
bindung (Haken, Öse) durch eine
ordentliche Stangenverbindung.
Inkl. Kette und Kettennotglied
Material: Stahl
Doppeltorscharnier-Aufsatz siehe 6


1kg


10

Planen-Drückerelement

Bedruckte, schwerentflammbare Plane, als
Druckfläche zum Aufschieben des Bauzaun-
Tores.
Empfehlung: Versiegelung mit Bruchsiegel

Montage am Zaun: Mit Kabelbinder

0,5kg


11

Bruchsiegel

Wetterfestes Bruchsiegel. Missbrauchsicherung.
Siegel muss beim Öffnen zerstört werden.
Zerstörung durch ausreichend Druck auf das
Tor, oder durch Zug an der roten "Reißleine"
Material: Folienpapier
Verwendung: Verklebung um Rohre
Einwegverwendung

Neue Version (rot) ab Juli 2018

5gr


12 + 12a

Bauzaunstangenstütze

Stabilisiert und nivelliert das stehende Bauzaun-
element, an dem das Rettungszeichen
angebracht ist. Packmaß: nur 1,2m Länge!
Mit 1 Doughty Haken (TÜV geprüft) Aluminium
Montage am Boden: Mit Erdnagel oder
Platte für Ballast mit Bauzaunsteinen

6kg


Ext Alarm

Externe Alameinheit (am Tor)

Überkopfhöhe, mit Akku
Optisch; Akustisch (abschaltbar) Scharfschaltung mit Schlüsselschalter

Kabelverbindung zum Panikdrücker

2kg


Sp

Spaltschraube

Vandalismussichere, feuerfeste Verbindung des Panikdrückerelements mit dem Bauzaun.


Verbindung: Durch überlagernde Drähte 

60gr


Zubehör

Transportkiste

Geschlossene Holzkiste auf Palette

(64 x 84cm)
h:1,25m mit Fächern für Aufnahme der Teile

60kg