Bauzauntor-Varianten

Set A

Einzeltorsystem ohne Panikdrücker & ohne Alarm

Das kleinste Set A ist für kleine und kurzfristige Tore ohne Alarmeinheit und ohne Panikdrücker preiswert zu mieten.


Mietpreis

Woche: 83,38€

Monat: 145,00€

Set B - PD

Einzeltorsystem mit Panikdrücker (integrierter Alarm)

Das Set B - PD ist inkl. Panikdrücker, Außenbeschlag zur Außenöffnung sowie Alarmeinheit für kurze Einsätze bis hin zu monatelangen harten Einsätzen konzipiert, für Indoor sowie Outdoor.


Mietpreis

Woche: 143,18€

Monat: 249,00€

Set C - PD

Doppeltorsystem mit Panikdrücker (integrierter Alarm)

Das Set C - PD als Doppeltor (bis zu 7m Durchfahrts-/gangsbreite) erfüllt höchste Ansprüche bezgl. breitem Durchfahrts-/gangverkehr.


Mietpreis

Woche: 171,35€

Monat: 298,00€



Set B - TK

Einzeltorsystem mit Torklinke

Das Set B-TK mit Torklinke, Außenbeschlag zur Außenöffnung ist idael für Indoor sowie Outdoor-Einsätze auf Baustellen, Events und vielem mehr.


Mietpreis

Woche: 113,85€

Monat: 198,00€

 

Set C - TK

Doppeltorsystem mit Torklinke

Das Set C-TK als Doppeltor (bis zu 7m Durchfahrts-/gangsbreite) erfüllt höchste Ansprüche bezgl. breitem Durchfahrts-/gangverkehr.


Mietpreis

Woche: 143,18€

Monat: 249,00€



Beschreibung

Bauzauntor mit Panikdrücker oder Torklinke für ein einflügeliges oder zweiflügeliges Tor

Teile sind für Links- oder Rechtsöffnende Tore kompatibel

 

Die Einzelteile lassen sich in die meisten handelsüblichen Bauzäune verbauen, und verschließen das Tor zuverlässig.

Teile müssen nicht in Rohre gesteckt werden, sondern werden über die Zaunecken gesteckt.

 

Das Tor erfüllt alle rechtlichen Anforderungen für den Innen und Außeneinsatz.

- von außen verschlossen (oder Schlüsselöffnung, Feuerwehrzufahrt, Feuerwehrschließung, Knauf)

- von innen jederzeit zu öffnen (mit/ ohne Alarm) für Industrie, Events, Gartenschauen, Baumärkte, Baustellen, Unterkünfte etc.

 

+++ erhöht die Sicherheit und Sachwerteschutz +++ spart hohe Personalkosten +++

----- Sets ----

Das Set B PD ist inkl. Panikdrücker, Außenbeschlag zur Außenöffnung sowie Alarmeinheit für kurze Einsätze bis hin zu monatelangen harten Einsätzen konzipiert, für Indoor sowie Outdoor.

Das Set B TK ist inkl. Torklinke, Außenknauf zur Außenöffnung für kurze Einsätze bis hin zu monatelangen harten Einsätzen konzipiert, für Indoor sowie Outdoor.

Das Set C PD ist inkl. Panikdrücker, Außenbeschlag zur Außenöffnung sowie Alarmeinheit für kurze Einsätze bis hin zu monatelangen harten Einsätzen konzipiert, für Indoor sowie Outdoor.

Das Set C PD ist inkl. Torklinke, Außenknauf zur Außenöffnung für kurze Einsätze bis hin zu monatelangen harten Einsätzen konzipiert, für Indoor sowie Outdoor.

------
Das Tor ist auch für sehr hohe Windlasten (10Bft) ausgelegt.
Die beiden Planen sollten je nach Windrichtung und Ort bei Windstärke 8 abgenommen werden, wenn der Winddruck zu hoch wird.

 


Technische Daten

Torbreiten:     Set A & B:  1,2m - 3,5m    |    Set C:  2,4m - 7,0m 
Standsicherheit bis Windstärke 10 (Planen ab ca. Windstärke 8)
Brandschutzzertifikate Materialien mind. B1 schwerentflammbar

 

Max. zulässige Personenzahl nach MVStättVO 
bei einem 3,5m breitem Bauzauntor, mit 3,5m Torbreiten-Anrechnung,
1,2m sowie 2,3m in cm-Schritten:
* 1.750 Personen im Freien und Sportstadien (1,2m 600 Pers. + 2,3m 1150 Pers.)
* 583 Personen in anderen Versammlungsstätten (1,2m 200 Pers. + 2,3m 383 Pers.)
* Doppeltor mit 7m Torbreite 3.500 Freien bzw. 1.166 Personen im Gebäude
Beachten Sie eine ggf. andere geltende Rechtslage an Ihrem Anwendungsort.

 

Verwendungs-Zeit:
Tag und bei Dunkelheit/Nacht mit dauerhafter Ausleuchtung/Sicherheitsbeleuchtung;
Winter und Sommerbetrieb möglich, bis -20°C

 

Gesetzliche Notwendigkeit:

Die Systeme erfüllen die rechtlichen Vorgaben hinsichtlich:

 

Türen: „...müssen... jederzeit leicht und in voller Breite geöffnet werden

 

können.“ §9 (3) MVStättVO

 

Kennzeichnung: „Ausgänge und Rettungswege müssen durch Sicherheitszeichen

 

dauerhaft und gut sichtbar gekennzeichnet sein.“ §6 (6) MVStättVO
Vorgaben aus der ASR sowie Baurecht (BO)

 

 

Anforderungen an den Bauzaun:

 

Unbeschädigte handelsübliche Bauzäune